Während Sie zu Ihrem Termin in einem unserer nexmed MRT-Zentren ganz bequem mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln, über die Tiefgarage und den Aufzug oder direkt zu Fuß ankommen, schaffen es unsere 3-Tesla-MRT nicht ganz so einfach durch die Tür in den Untersuchungsraum. Kein Wunder – ein Hightec-Gerät mit einem Gewicht von 6 Tonnen kann unmöglich von einer Spedition und zwei starken Personen durch das Gebäude getragen werden.

Vor der Eröffnung unserer Standorte stehen also erstmal einige Überlegungen an, bevor das MRT letztendlich einzieht: von der Prüfung der Statik und Traglasten des Gebäudes, über Überlegungen zur Einbringung durch die geöffnete Hausfassade, bis hin zum letzten Check ob auch die Elektronik im Untersuchungsraum passgenau vorbereitet ist – ein MRT wird nicht alle Tage eingebracht! Durch die Eröffnung mehrerer nexmed Standorte in den letzten Monaten – von Dortmund und Bochum bis hin zu Düsseldorf – haben wir mehrere MRT Einbringungen geplant sowie begleitet und möchten hier ein paar Details vor der Standorteröffnung in Frankfurt mit Ihnen teilen.

Das besondere an der Einbringung in Frankfurt: statt einem MRT haben wir an diesem nexmed Standort auch gleich ein zweites MRT eingeplant. Neben unserem 3-Tesla-MRT finden Sie in Frankfurt auch ein offenes MRT von Fujifilm. Mit zwei hochmodernen Geräten möchten wir in Zukunft auf die hohe Nachfrage der MRT Untersuchungen im Raum Frankfurt reagieren und auch unsere Platzangstpatienten optimal während Ihrer Untersuchung betreuuen können!

MRT wird mit einem Kran gehoben

30 & 31. August 2021, zwei sonnige Tage im schönen Frankfurt – perfekt für den Einzug unseres 3-Tesla-MRT sowie des offenen MRT von Fujifilm! Die wohl wichtigste Einrichtung einer Radiologie kann natürlich erst einziehen, wenn alles akribisch genau geplant und vorbereitet ist. Denn einmal an seinen Standort gebracht, lässt sich das wertvolle Gerät mit der großen Magnetspule nicht mehr umpositionieren oder einfach verschieben, wie wir es von anderen Möbeln und Einrichtungsgegenständen gewohnt sind. Besonders das offene MRT von Fujifilm ist dank Ausstattung eines Permanentmagneten und ohne Heliumkühlung mit 14,7 Tonnen mehr als doppelt so schwer wie unser 3-Tesla-MRT. So liegen vor dem Einzug der beiden MRT-Geräte in Frankfurt viele Wochen und Monate der Planung hinter unserem nexmed Team um den Tag der Einbringung so ideal und reibungslos wie möglich zu gestalten.

In Kooperation mit einer erfahrenen Spedition und einem 50 Tonnen Schwerlastkran ging es also um 11 Uhr los. Unser Ziel: das Erdgeschoss in Frankfurt an der Erlenstraße/Ecke Savignystraße! Klingt erstmal nicht so aufwendig, etwas im Erdgeschoss anzuliefern – bei zwei MRT-Geräten dauert alles aber etwas länger als Standardauslieferungen. Es müssen Bürgersteige und Straßenteile gesperrt werden, damit der Schwerlastkran problemlos die schwere Fracht passgenau vor dem geschaffenen ‚Eingang‘ in der Wand positionieren können

Helfer bauen MRT in Frankfurt ein

Mit mehreren Mitarbeitern wurden die MRT dann in kleinsten Bewegungen justiert und an den finalen Standort platziert. Und natürlich wird so eine Einbringung nicht nur von uns sondern auch von Passanten gespannt verfolgt.

Um 17 Uhr hieß es dann für das neue 3-Tesla-MRT sowie das offene MRT ‚Aperto‘ von Fujifilm endlich: willkommen in unserem neuen nexmed Radiologie Standort in Frankfurt! Wir freuen uns auf die Eröffnung!

Eindrücke der MRT Einbringung in Frankfurt
Termin buchen
Cookie-Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies und Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und zu verbessern. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke einverstanden sind.

Cookies akzeptieren Einstellungen / Datenschutzhinweise
Einstellungen

Die von dieser Webseite verwendeten Cookies sind in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt. Notwendige Cookies sind essentiell für die Funktionalität dieser Webseite, während optionale Cookies uns dabei helfen, das Benutzererlebnis durch zusätzliche Funktionen und durch Analyse des Nutzerverhaltens zu verbessern. Sie können der Verwendung optionaler Cookies widersprechen, was allerdings zu einer eingeschränkten Funktionalität dieser Webseite führen kann.

Cookies akzeptieren Nur notwendige Cookies akzeptieren Weitere Infos zu Cookies

Noch ein Klick bis zum Video

Um dieses Video ansehen zu können, musst du aktiv zustimmen, dass ein Cookie auf deinem Computer gesetzt wird. Alle Informationen hierzu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Cookies akzeptieren

Mehr über das 3-Tesla MRT und das offene MRT in Frankfurt

Unsere MRT erfüllen höchste Qualitätsansprüche und solche über die Bildqualität während der MRT Diagnostik. Nicht nur in unseren bisherigen Standorten in Dortmund oder Bochum sind und gestochen scharfe Bilder wichtig, auch im neuen Standort in Frankfurt, haben diese neben dem gewohnten nexmed Service oberste Priorität. Sowohl unsere Frankfurter Partnerärzte, als auch unsere Patientinnen und Patienten aus Frankfurt und Umgebung können sich daher auf hochwertige MRTs und routinierte Bildakquisition verlassen.