Willkommen bei Ihrem Radiologen in Frankfurt

In unserer nexmed Radiologie Frankfurt möchten wir zeigen, dass ein Besuch beim Radiologen ein durchweg angenehmes Erlebnis sein kann. Keine langen Wartezeiten, eine entspannte Untersuchung im MRT und ein leckerer Kaffee nach der Behandlung – wir legen großen Wert darauf, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Unser Radiologe in Frankfurt, Dr. Felix Hartmann, nimmt sich Zeit für Sie, das individuelle Vorgespräch und Ihre Befundung. Wenn Sie also noch auf der Suche nach einem Radiologen in Frankfurt sind, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren oder gleich online einen Termin zu buchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Termin in unserer Radiologie in Frankfurt

Empfangsbereich mit gemütlichen Stühlen beim Radiologen in Frankfurt

Moderner Radiologe in Frankfurt

Bei der Magnetresonanztomographie, welche besser bekannt ist unter der Abkürzung MRT, handelt es sich um ein bildgebendes Untersuchungsverfahren, welches ohne die Verwendung von Röntgenstrahlen arbeitet und schmerzfrei für Patienten ist. Bei einem MRT durchleuchtet unser Radiologe in Frankfurt mittels Radiowellen und Magnetfeldern schichtweise Ihr Körperinneres, um am Ende ein detailliertes und dreidimensionales Bild Ihrer inneren Organe, Gewebe und Knochen zu erhalten. Mit Hilfe der aus der MRT-Untersuchung resultierenden Ergebnisse, kann unser Radiologe in Frankfurt eine präzise Diagnose stellen, welche Ihrem behandelten Facharzt Aufschluss über Ihren gesundheitlichen Zustand gibt. Damit eine MRT-Untersuchung zustande kommen kann, wird von Ihrem Arzt ein Termin bei unserem Radiologen verordnet. Eine MRT-Untersuchung wird nur dann durchgeführt, wenn Ihr Arzt die Struktur und Funktion von Ihren Organen, Ihrem Geweben und Ihren Gelenken mithilfe von MRT-Bildern genauer beurteilen möchte.

Was macht ein Radiologe?

Das Radiologie-Zentrum nexmed, im Frankfurter Westend, ist ein medizinischer Fachbereich, welcher sich auf die frühzeitige Erkennung und Diagnostik diverser, meist schwerwiegender, Krankheiten, mittels technischer Geräte und moderner bildgebender Untersuchungsverfahren spezialisiert. Der Begriff Radiologie lässt sich in verschiedene Teilbereiche gliedern, wie die Computertomographie (CT), die Kernspintomographie (MRT) und die Sonographie (Ultraschall). Für die Durchführung dieser Untersuchungsverfahren ist der Radiologe zuständig, welcher die auf Anforderung eines Arztes überwiesenen Patienten untersucht. Bei der Untersuchung durchleuchtet der Radiologen in Frankfurt das Körperinnere des Patienten mithilfe eines Magnetresonanztomographen, um für den weiterbehandelnden Arzt eine Diagnose stellen zu können. Am Ende einer jeden Untersuchung bespricht der Radiologe die Ergebnisse und leitet diese gleichzeitig an den behandelten Facharzt des Patienten weiter.

Termin buchen
Cookie-Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies und Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und zu verbessern. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke einverstanden sind.

Cookies akzeptieren Einstellungen / Datenschutzhinweise
Einstellungen

Die von dieser Webseite verwendeten Cookies sind in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt. Notwendige Cookies sind essentiell für die Funktionalität dieser Webseite, während optionale Cookies uns dabei helfen, das Benutzererlebnis durch zusätzliche Funktionen und durch Analyse des Nutzerverhaltens zu verbessern. Sie können der Verwendung optionaler Cookies widersprechen, was allerdings zu einer eingeschränkten Funktionalität dieser Webseite führen kann.

Cookies akzeptieren Nur notwendige Cookies akzeptieren Weitere Infos zu Cookies

Noch ein Klick bis zum Video

Um dieses Video ansehen zu können, musst du aktiv zustimmen, dass ein Cookie auf deinem Computer gesetzt wird. Alle Informationen hierzu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Cookies akzeptieren