Innovatives MRT in Bochum

Das MRT in Bochum erlaubt Einblicke in den Körper – und zwar ohne Röntgenstrahlung und völlig schmerzfrei. Die Untersuchung bietet Fachärzten eine ideale Grundlage für eine präzise Diagnose. Ausgehend von den Bildern lassen sich diverse Leiden dann gezielt behandeln. Das MRT in Bochum ist durch die hohe Flexibilität für eine Vielzahl von Patienten geeignet. Prinzipiell lassen sich nahezu alle Arten von Gewebe sowie Gelenke und Knochen des Körpers hier untersuchen. Der genaue Ablauf der Untersuchung im MRT in Bochum richtet sich nach den Angaben auf der Überweisung. Häufig liegt die Verweilzeit im Gerät bei nur 20 Minuten. Auch die Wartezeit ist minimal. Ein Termin für das MRT in Bochum ist dank Buchungskalender ganz unkompliziert erhältlich.

Zum nexmed Standort Bochum

Mitarbeiterin wählt Stimmungsthema im MRT für Patientin

MRT für Patienten und Ärzte

Nexmed hat ein neuartiges Konzept im Bereich der modernen Radiologie entwickelt, das wir als Radiology-on-Demand bezeichnen. Das bedeutet, dass Ärzte unser MRT in Bochum nach Bedarf nutzen können. Für Patienten ergibt sich daraus eine hervorragende Qualität über die gesamte Behandlung und Diagnose hinweg. Zudem sind durch das Konzept Termine für ein MRT oft innerhalb von 24 Stunden möglich. Das ist aber nicht die einzige Besonderheit, durch die sich das Zentrum für MRT auszeichnet. Das gesamte Ambiente ist so designt, dass sich Patienten von der ersten Minute an wohlfühlen. Das beginnt bei Details wie der sanften Hintergrundmusik und reicht bis zum Einsatz eines modernen Geräts für das MRT, das Untersuchungszeiten so kurz wie möglich hält.

Bochum: Kulturstadt im Ruhrgebiet

Unser MRT in Bochum steht in einer Stadt mit langer Tradition. Die erste Erwähnung datiert aus dem Jahr 890. Damit siedeln Menschen hier nachweislich seit über 1.000 Jahren. In dieser Zeit hat sich selbstverständlich viel getan. Prägend war die Epoche der Stahlproduktion und des Kohlebergbaus. Die verschaffte Bochum auch einen deutlichen Zuwachs an Menschen, die hier zu Hause sind. Mittlerweile sind es über 360.000. Die Bewohner gelten als herzlich und ehrlich, so wie es Herbert Grönemeyer in seiner Hommage an die Stadt besingt. Heute ist Bochum allerdings nicht mehr grau von Arbeit, sondern zeigt sich modern. Das beweist auch unser MRT in Bochum, das bundesweit zu den modernsten Geräten zählt.

Termin buchen
Cookie-Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies und Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und zu verbessern. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke einverstanden sind.

Cookies akzeptieren Einstellungen / Datenschutzhinweise
Einstellungen

Die von dieser Webseite verwendeten Cookies sind in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt. Notwendige Cookies sind essentiell für die Funktionalität dieser Webseite, während optionale Cookies uns dabei helfen, das Benutzererlebnis durch zusätzliche Funktionen und durch Analyse des Nutzerverhaltens zu verbessern. Sie können der Verwendung optionaler Cookies widersprechen, was allerdings zu einer eingeschränkten Funktionalität dieser Webseite führen kann.

Cookies akzeptieren Nur notwendige Cookies akzeptieren Weitere Infos zu Cookies

Noch ein Klick bis zum Video

Um dieses Video ansehen zu können, musst du aktiv zustimmen, dass ein Cookie auf deinem Computer gesetzt wird. Alle Informationen hierzu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Cookies akzeptieren

Wie bekomme ich einen Termin für das MRT in Bochum?

Das MRT in Bochum verfolgt einen neuartigen Ansatz. Termine können zum Beispiel direkt über den Kalender gebucht werden. Alternativ erreichen Sie uns telefonisch und können einen Termin für das MRT in Bochum absprechen. Weitere Vorteile unseres Konzepts sind eine effiziente Planung und kurze Verweilzeiten im Gerät. Dadurch ist es in der Regel möglich, innerhalb von 24 Stunden einen Termin für das MRT in Bochum zu erhalten.

Was muss ich zum MRT in Bochum mitbringen?

Wir benötigen von Ihnen nicht viel. Wenn Sie eine Überweisung von Ihrem Facharzt für das MRT in Bochum haben, dann bringen Sie diese zusammen mit Ihrer Versichertenkarte mit. Wir bitten Sie zudem, uns zu kontaktieren, wenn Sie bestimmte Implantate tragen. Ob eine Untersuchung möglich ist, klären wir dann gerne individuell. In Bezug auf die Kleidung gilt der Hinweis, dass diese möglichst kein Metall enthalten sollte. Piercings sollten vor der Untersuchung im MRT in Bochum abgelegt werden.

Für welche Untersuchungen eignet sich das MRT in Bochum?

Unser MRT in Bochum eignet sich für diverse Untersuchungen. Ärzte können Bilder von ganz verschiedenen Bereichen im Körper aufnehmen. Im Fall außergewöhnlicher Anforderungen setzen Sie sich gerne vorab mit uns in Verbindung. Patienten, die unter Platzangst leiden, werden individuell betreut. Zudem haben Sie die Möglichkeit, eine Begleitperson mitzunehmen.

Kann ich beim MRT in Bochum parken?

Selbstverständlich stehen für unsere Patienten am MRT in Bochum Parkplätze zur Verfügung. Auch spezielle Flächen für Menschen mit Bewegungseinschränkungen sind vorhanden. Gut zu wissen: Der Zugang zum MRT in Bochum ist barrierefrei möglich. Rollstuhlfahrer und Rollstuhlfahrerinnen können problemlos untersucht werden.